Schulwerkstätten


Kurzinfo | Arbeitsgruppen | Autorenlesungen | Werkstattleiter | Kosten|


Kurzinfo
Der Verein Kreatives Schreiben e.V. bieten neben seinen selbstorganisierten Werkstätten auch welche speziell für Schulklassen an.


Arbeitsgruppen
Die Arbeitsgruppen und Werkstätten werden von den Werkstattleitern nach den Wünschen der Lehrkräfte entwickelt bzw. angepasst. Wenn Sie also Arbeitsgruppen zu Lyrik brauchen, können wir diese durchführen, ebenso Werkstätten zu Erzählungen oder Märchen, Szenisches schreiben oder Schreibspiele. Die Arbeitgruppen befassen sich generell mit
Stilvermittlung und -arbeit, Literaturvermittlung, Formenkunde, Textarbeit, Textkritik, Schreibanregungen, spielerischer Umgang mit Schrift und Sprache.


Autorenlesungen
Unsere Werkstattleiter sind seit vielen Jahren literarisch tätig, sie haben Romane veröffentlicht, treten bei Lesebühnen auf und bei Poetry Slams. Daher können wir Autorenlesungen anbieten, entweder einzeln und getrennt von den Werkstätten oder im Rahmen der Werkstätten. Die Autorinnen und Autoren lesen ihre Texte und können im Anschluss daran mit den Schülerinnen und Schülern über die Texte, und das Schreiben generell sprechen und über ihr Berufsleben Auskunft geben.


Werkstattleiter
Das Kursleiterteam besteht aus erfahrenen Mitarbeitern, die bereits seit vielen Jahren literarisch oder journalistisch tätig sind und Schreibgruppen leiten:
Thilo Bock - Schriftsteller (»Die geladene Knarre von Andreas Baader« - 2009), Mitglied der Lesebühne »Lesershow Wedding«
Frank Sorge - Autor, Mitglied der Lesebühnen »Die Brauseboys« und »Lesershow Wedding«, www.frank-sorge.de
Michael-André Werner - Schriftsteller (»Schwarzfahrer« - 2003), Walter-Serner-Preis - 1995, Reinheimer Satirepreis 1999, Mitglied der Lesebühne »Die Brutusmörder«
Micha Ebeling - Geschichtenschreiber und Vorleser, Mitglied der Berliner Lesebühne »LSD - Liebe Statt Drogen«, Performance-Poet und Poetry Slammer, Erzählband »Restekuscheln« (Voland & Quist 2007), www.restekuscheln.de
Marion Hütter - Freie Journalistin. Arbeitete als Wirtschaftsjournalistin bei der Deutsche Welle TV.
Yvonne Hylla - Autorin und Politologin, Preisträgerin beim »Treffen Junger Autoren« 1990, Mitorganisatorin im Bereich antirassistische und genderbezogene Jugendarbeit
Kirsten Fuchs - Schriftstellerin (»Heile, heile«, Roman, 2008, »Die Titanic und Herr Berg«, Roman, 2005), Mitglied der Lesebühne »Chaussee der Enthusiasten«, www.kirsten-fuchs.de

Der Verein Kreatives Schreiben e.V. hat Kontakt zu weiteren Berliner Autorinnen und Autoren.


Kosten
Natürlich können wir die Arbeit unserer Werkstattleiter nicht kostenlos anbieten. Feste Sätze gibt es allerdings auch nicht. Die Honorarverhandlung ist letztlich eine Sache zwischen der Schule und dem jeweiligen Werkstattleiter. Mit Kosten ab 40 Euro pro Stunde (plus Reisekosten, Unterkunft und ggf. Verpflegung bei Werkstätten außerhalb Berlins) sollten Sie aber rechnen. Für Schreibwerkstätten gibt es finanzielle Förderung von Stiftungen und Ämtern. Bei der Antragstellung können wir helfen.